Atopos und Bebel in der Rekonvaleszenz
11.10.2019
Atopos und Bebel in der Rekonvaleszenz
Die beiden (ehemaligen ) Spitzengalopper Atopos und Bebel haben Anfang September eine Boxe bei uns bezogen. Ersterer hat die Rennbahn zwei mal betreten 2018 und beide Rennen als überzeugender Sieger verlassen. Bebel, der GP Schweiz Sieger 2016, hat bei seinen beiden Einsätzen auf der Jagdbahn 2019, zwei mal den Sieg knapp verpasst. Nun müssen die beiden dunkelbraunen Vollblüter ihren neuen Lebensabschnitt in Angriff nehmen. Die beiden tollen Pferde werden die nötige Zeit bekommen, um ihre Blessuren auszukurieren, damit sie bei gegebener Zeit als Freizeitpferde, eine neue Herausforderung finden werden.